Clean-Performance

Unser Anspruch ist es, dir die bestmöglichen Produkte anzubieten. Deshalb haben wir das Clean-Performance Konzept entwickelt.

Was steht hinter dem Konzept?

CLEAN bedeutet, wir verzichten bewusst auf alle Inhaltsstoffe, die im Verdacht stehen, schädlich zu sein. Dies sind bei unseren Pflegeprodukten beispielsweise Parabene, Silikone, PEGs und synthetische Duftstoffe. Unsere Pflegeprodukte sind außerdem frei von Tierversuchen. Unsere Nahrungsergänzungsmittel werden ohne Gentechnik hergestellt und wir stellen durch zusätzliche Laboruntersuchungen sicher, dass die Inhaltsstoffe nicht belastet sind. Alle Produkte werden ausschließlich in Deutschland hergestellt und sind vegan.  

PERFORMANCE bedeutet, dass wir hochwertige Inhaltsstoffe in einer Dosierung einsetzen, die nachweislich eine Wirkung hat. Dabei sind die Inhaltsstoffe und ihre Dosierung auf die Bedürfnisse des Mannes abgestimmt und basieren auf einem wissenschaftlichen Ansatz. Wir kombinieren das Beste aus konventionellen und natürlichen Inhaltsstoffen. Denn synthetische Inhaltsstoffe können unbedenklich sein, genauso wie natürliche Inhaltsstoffe schädlich sein können. Daher setzen wir auf Inhaltsstoffe, die hochwirksam und zugleich unbedenklich sind.

Wir machen keine Kompromisse. Auf unseren Produktseiten informieren wir dich transparent über die jeweiligen Inhaltsstoffe. Für weitere Fragen zu den Inhaltsstoffen stehen dir im Chat unsere Mitarbeiter zur Verfügung.

Pflegeprodukte

Die Hersteller unserer Clean-Performance Produkte und darüber hinaus deren Zulieferer haben uns bestätigt, dass sie weder für die Produktentwicklung noch für das fertige Produkt und seine einzelnen Bestandteile Tierversuche vornehmen oder durch Dritte durchführen lassen.

Parabene sind kostengünstige Konservierungsmittel synthetischen Ursprungs, die eine längere Haltbarkeit von Pflegeprodukten bewirken sollen. Parabene stehen jedoch in dem Verdacht, Hormonstörungen zu bewirken und Unfruchtbarkeit zu fördern.

Polyethylenglykole werden als Emulgatoren eingesetzt, um die Verbindung von Wasser und Öl und damit die Konsistenz von Pflegeprodukten zu verbessern. Gleichzeitig machen sie die Haut aber durchlässiger für krebserregende und allergisierende Stoffe.

Silikone sind synthetische Mineralölprodukte, die kurzfristig ein angenehm glattes Hautgefühl bewirken, langfristig aber die Poren verschließen, die Hautatmung erschweren und die Haut nachhaltig schädigen. Einige Silikone stehen außerdem in dem Verdacht, den Hormonhaushalt zu stören.

Sulfate sind Salze der Schwefelsäure mit einer reinigenden und aufschäumenden Wirkung. Sie entfernen jedoch nicht nur den Schmutz, sondern greifen auch die schützende Lipidschicht der Haut an, was zu Trockenheit und Hautirritationen führen kann.

Phthalate sind Weichmacher, die von der Haut resorbiert werden und in relevanten Mengen in den Körper gelangen können. Sie stehen in dem Verdacht, den Hormonhaushalt zu stören und Unfruchtbarkeit zu fördern. Außerdem wird ihnen eine krebserregende Wirkung nachgesagt.

Einige synthetische Duftstoffe haben ein derart hohes Allergie- und Reizpotential, dass sie auch bei Nicht-Allergikern Hautreaktionen in Form einer schuppenden, geröteten oder juckenden Haut sowie Hautunreinheiten auslösen können.

Die Chemikalien DEA, MEA und TEA sollen den pH-Werte der Produkte regulieren und für eine reichhaltige Textur sorgen. Es besteht jedoch die Gefahr einer Verunreinigung durch Nitrosamine, die bereits in geringer Konzentration als potenziell krebserregend gelten.

Nahrungsergänzungsmittel

Unsere Zutaten und Zusatzstoffe sind frei von gentechnisch veränderten Organismen. Auch dürfen Verarbeitungshilfsstoffe nicht durch gentechnisch veränderte Organismen produziert worden sein.

Infolge von Umweltkontaminationen können Schwermetalle wie Blei, Cadmium, Quecksilber und Arsen in Nahrungsmittel gelangen. Durch strenge Laboruntersuchungen stellen wir sicher, dass unsere Produkte frei von toxischen Verunreinigungen sind. 

Bei der Herstellung und Entwicklung unserer Produkte werden keine tierischen Produkte oder Teilprodukte verwendet. 

Unsere Produkte werden im Labor auf Keimbelastung untersucht, um die Qualität und Unbedenklichkeit sicherzustellen.